Top menu German

Asia Plateau Internship-Programm

Überblick

Das Asia Plateau Interns-Programm findet in Asia Plateau, dem IofC-Zentrum in Panchgani/Maharashtra, rund 100 km von Pune entfernt, statt. 

Es ist ein praxisorientiertes Programm, dessen Schwerpunkte auf dem persönlichen Lernen und Wachstum durch freiwillige Mitarbeit, die Übernahme von Verantwortung und das Ergreifen von Initiativen liegen. Programminhalte sind unter anderem:

Lernen durch die Teilnahme an Seminaren, Workshops, Konferenzen und anderen Programmen im Zentrum, die einzigartige Gelegenheiten bieten, Fachleute verschiedener Themenbereiche zuzuhörenund angesehene und kompetente Seminarleiter und Teilnehmer verschiedener Herkunft und Berufe zu treffen.

Interaktive Veranstaltungen mit Gelegenheiten, von anderen Ländern und Kulturen zu lernen. Es wird von den Praktikanten erwartet, ihr eigenes Land vorzustellen. Das Leben in einer buntgemischten Gemeinschaft mit Teilnehmern verschiedener Glaubensrichtungen und Kulturen bietet einen reichen Erfahrungsschatz für das Leben, den Aufbau von Beziehungen und Teamwork.

Führen und Organisieren -  Die Praktikanten nehmen auf allen Ebenen an der praktischen Organisation des Zentrums und an Gruppentreffen teil.

Spezielle Veranstaltungen zur Persönlichkeitsentwicklung durch effektives Leben und das Ergreifen von Verantwortung helfen, das eigene Leben unter die Lupe zu nehmen, sich mit den Kräften auseinanderzusetzen, die sowohl für eine gesunde Gesellschaft notwendig sind als auch für das Verständnis der Beziehung zwischen dem Individuum und der Situation unserer Welt.

Ausser den Programmen von Asia Plateau bietet ‘Grampari’, das IofC-Zentrum für Ökologie und Ländliche Entwicklung, Gelegenheiten, mit Dorfleitern und anderen Menschen zusammenzuarbeiten und von ihnen zu lernen, beispielsweise durch Besuche von Dörfern und Aktivitäten durch Grampari.

Bewerbungen

Mehr Informationen zum Praktikum sowie den Bewerbungsmodalitäten finden Sie hier.

Action for Life Presentaton at Asia Plateau