Kampagne für saubere Wahlen - Leitlinien

Leitlinin der Kampagne für saubere Wahlen

  • Keine Einzelpersonen, politische Parteien noch religiöse oder ethnische Gruppen unterstützen, sondern für das Wohl des ganzen Landes arbeiten
  • Durch und durch positiv auf Menschen zugehen
  • Keine Politiker anklagen, sondern sie ermutigen, verantwortlich im Namen aller Menschen zu handeln
  • Gemeinsame Aktionen mit Nichtregierungsgruppen und religiösen Organisationen anstreben
  • Das Vertrauen und die Unterstützung des einfachen Volkes gewinnen
  • Sich für eine positive Reaktion der Medien und der Öffentlichkeit einsetzen
  • Sichergehen, dass politische Parteien das Ergebnis der Wahlen auf friedliche Art und Weise akzeptieren