Top menu German

 What tools do we need as trustbuilders and peacebuilders?
Tools for Change
Werkzeuge des Friedens: Was braucht man, um Vertrauen aufzubauen und Frieden zu stiften?

TOOLS FOR CHANGE - WERKZEUGE DER VERÄNDERUNG

Was ist notwendig, um Vertrauen aufzubauen, über verschiedene Kulturen, ethnische Gruppen und politische Unterschiede hinweg? Zeigt unser Leben die Art von Veränderung, die wir in der Welt sehen wollen? Welche Werkzeuge brauchen wir, um Vertrauen aufzubauen und Frieden zu stiften?

Tools for Change (Werkzeuge des Friedens) bietet einen 6-tägigen Trainingskurs, um sich persönlich weiterzubilden und Fähigkeiten zu vermitteln, die in allen Ebenen des sozialen und gesellschaftlichen Lebens nützlich sein können. Das Trainingsprogramm findet im IofC-Konferenzzentrum in Caux/Schweiz statt. Das Programm bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, aufzutanken für die Arbeit, die sie zu Hause erwartet.

Dieses Programm ist offen für alle Altergruppen und Menschen jeglicher Herkunft. Es ist für all diejenigen gedacht, die lernen wollen, sich für andere einzusetzten.

FEEDBACK

  • “Ein tolles Programm zwischen intellektueller Anregung, Emotionen und Kreativität!”
  • “Ich habe neue Techniken gelernt, neue Modelle entdeckt, wie man Wissen und Einsichten weitergeben kann. Gleichzeitig habe ich IofC besser kennengelernt.”
  • “Mit Menschen sprechen, denen ich vertraue, bringt grundlegende Veränderung hervor!”
  • “Ich habe gelernt, über Unterschiede hinwegzusehen und hinwegzugehen.”

 

HIGHLIGHTS - HÖHEPUNKTE

2012 Konferenz-Höhepunkte

2011 Konferenz-Höhepunkte

2010 Konferenz-Höhepunkte

2009 Konferenz-Höhepunkte

2006-2008 Konferenzen

KONTAKT

E-Mail: toolsforchange