Aktuelle Berichte

Economic justice and environmental sustainability by inspiring transformation of motives and behaviour

Nachhaltige Lebenweise

Wirtschaftliche Gerechtigkeit und Umweltnachhaltigkeit durch veränderte Einstellungen und Verhaltensweisen

The international Farmers' gathering in Bukavu, DR Congo
29-Nov-2013

Der Gouverneur von Süd-Kivu in der Demokratischen Republik Kongo (Süd-Kivu ist so gross wie Ruanda und Burundi zusammen) sprach beim Abschluss des Internationalen Dialogs der Landwirte, der vom 18.- 21. November 2013 in Bukavu stattfand.

Nombulelo Khanyile and Amina Dikedi-Ajakaiye
20-Sep-2013

Mathilde Kayitesi, amtierende Sekretärin von Umuhuza, einer Nichtregierungsorganisation und Mitglied von IofC Initiative Grosse Seen, traf sich in Caux mit Nombuelo Khanyile (Südafrika) und Amina Dikedi-Ajakaiye (Nigeria), um einige Gedanken durchzusprechen, die sie sich über Ruanda gemacht hatte und zu sehen, wie die Afrikanische Koordinationsgruppe (ACG) die Arbeit unter Frauen und Jugendlichen unterstützen könnte. Wir konnten nicht ahnen, dass wir noch nicht einmal zwei Monate später in Ruanda sein würden.

Young people in recovery
26-Jun-2013

Drei junge Menschen auf dem Weg der Genesung sprachen am 11. Juni 2013 im Londoner IofC-Zentrum im Rahmen eines Greencoat Forums über ihre Erfahrungen der persönlichen Veränderung auf ihrer Reise von der Alkoholabhängigkeit zur Abstinenz.

Luc Gnacadja talks about 'the earth's skin disease', desertification
08-Apr-2013

Luc Gnacadja, Sekretär der UN-Konvention zur Bekämpfung der Wüstenbildung (UNCCD) nahm sich bei seinem Besuch in Genf trotz eines vollgepackten Terminkalenders Zeit, für die Arbeit und Konferenz, an der Initiatives of Change (IofC) und UNCCD gemeinsam arbeiten, zu werben.

Trainees
14-Jan-2013

Eine Fortbildung für Ausbilder wurde in Kenia nahe der Stadt Nyahururu abgehalten. Diese Fortbildung konnte in einem katholischen Gebetszentrum auf dem Tabor Berg auf ca. 2362 m über dem Meeresspeigel stattfinden. Die Teilnehmer kamen aus Kenia, Tansania, Uganda, Kongo, Somalia und Süd-Sudan. Themen wie Team building, persönliches Engagement, und Versöhnung (was oft ein Schlüssel für Entwicklung ist), beschäftigten die Teilnehmer der Fortbildung.

Asia Plateau
05-Dez-2012

Vom 1.-5. Februar 2013 findet in Asia Plateau/Indien unter dem Thema "Demokratie wahr werden lassen: Herausforderungen und Verantwortung" der zweite Demokratie-Dialog statt.